Sächsischer Staatspreis für Design
4/252

Kombiniertes Kinderbett

Tina Berchner
Hochschule Anhalt Fachbereich Design Dessau

Bei dem Produkt handelt es sich um ein kindgerechtes und neuartiges Schlafmöbel für Babys und Kleinkinder. Die Besonderheit liegt in der Kombination aus einem Beistellbett mit zunächst variabler Liegefläche und einem frei stehendem Gitterbett. Eine lange Nutzungsdauer wird durch die optimale Anpassung des Möbels an die Entwicklung des Kindes gewährleistet.